Viele nutzten die Gelegenheit zu kostenlosen Fahrten