Auch der zweite Treibwagen aus Richtung Ravensburg ist in Meckenbeuren angekommen